Skip to main content

TILT: Techno und mein event. – passt das?

Bumm Bumm Bumm

Noch immer hallen die Bässe in meinem Kopf und der Fuß zuckt im Takt der Musik.

Hallo ich bin Lena und schreibe heute meinen ersten Blogbeitrag im Blog von mein event. 

FREIdrehen in der Halle 101 mit TILT

Mensch war das ein Spaß! Am Freitag vor dem legendären Sankt Patricks Day Festival, organisierten wir von mein event. zum ersten mal „FREIdrehen“. Die Veranstaltungsreihe sollte unser erster Berührungspunkt zur elektronischen Musik sein (als Veranstalter) und mit TILT konnten wir auch direkt ein namhaftes Label aus dem Genre mit ins Boot holen.

Ich durfte als frische Auszubildende die Veranstaltung als Gast besuchen und machte mich ohne große Erwartungen auf den Weg in den neuen Rheinhafen, dem Standort der Halle 101 in Speyer.

Direkt beim Eintreten in die Halle war ich überrascht über den aufwendigen Bühnen- und Lichtaufbau und natürlich wurde ich mit meiner Begleitung (mein lieber Papa) direkt mit knackiger, elektronischer Musik begrüßt.

Kurz die Jacken abgegeben, zwei Getränke geholt und dann ging es auch schon auf die Tanzfläche. 

Gastronomisch gewohnt hohes Niveau

Auch wenn Peppes Burger leider kurzfristig absagen musste (Hunger habe ich nach 22 Uhr ohnehin eher selten) war das Angebot an Getränken sowie die Geschwindigkeit an der Bar gewohnt sehr gut und ich musste nie lange auf Getränke warten.

Auch TILT war der Knaller

Ich, als gebürtige Heidelbergerin, hatte mit der Reihe TILT bisher keine Berührungspunkte aber durch die regelmäßigen Veranstaltungen in Speyer und Umgebung hatte ich einiges gehört und habe mich sehr auf die lokalen DJs gefreut.

Die insgesamt sechs DJs haben richtig abgeliefert und so tanzten mein Vater und ich bis in die späten Stunden. 

Es hat richtig Spaß gemacht und ich wäre auf jeden Fall wieder dabei wenn es heißt: FREIdrehen in der Halle 101 Speyer.

Lena Dalgleish